Der Johannislehrling

Motto: Schau in Dich!

... hat als Symbol den unbehauenen Stein. Er stellt den - zunächst unvollkommenen - Menschen dar. Den Stein zu formen, zu behauen, ist die Aufgabe und die Arbeit der Lehrlinge.

- Die Stufe der Selbsterkenntniss -

Der Johannisgeselle

Motto: Schau neben Dich!

... ... hat als Symbol den Kubischen Sein. Wie er durch seine winkelrechte Form sich mit den anderen behauenen Steinen in den Tempelbau einpassen lässt, so soll sich auch der Geselle harmonisch in die Gemeinschaft einfügen.

- Die Stufe der Selbstbeherrschung -

Der Johannismeister

Motto: Schau Über Dich!

... hat als Symbol das Reißbrett. Auf ihm entwirft der Meister die Zeichnung, die zur Vollendung des Tempelbaues führen soll, mit der Hilfe von Winkelmaß und Zirkel.

- Die Stufe der Selbstveredlung -